Fugen Max

Kartusche 280 ml Weiß

Universelle Abdichtungsmasse basierend auf Polymer Technologie.

Fugen Max

Beschreibung

Eigenschaften

  • Dauerhaft elastisch
  • Sehr gutes Kleben auf allen Oberflächen (auch auf feuchten Oberflächen)
  • Schimmelbeständig
  • Verformt sich nicht
  • Einfach aufzutragen
  • Im Innen- und Außenbereich einsetzbar
  • Säurefrei
  • Beständig gegen UV-Licht, Chemikalien und alle Wetterverhältnisse
  • Temperaturbeständig zwischen -40 °C und +90 °C
  • Lackierbar
nach oben

Anwendungsbereich

Geeignet für:

  • Für alle Dichtungsarbeiten im Innen- und Außenbereich mit trockenen und feuchten Bedingungen. Für Fugen an Türrahmen, Fensterrahmen, Fensterbänken, Sockelleisten, Treppen, Badezimmer, Duschen, Duschwannen, Wandfliesen, Küchenarbeitsplatten, Wänden, Decken und Böden. Auch für Dehnungsfugen und Verglasungsfugen bei Fenstern mit Einfach- oder Doppelverglasung geeignet. Auch zum Auffüllen von Rissen und kleinen Löchern geeignet. Dichtungsmasse verformt sich nicht nach dem Auftragen.
  • Untergründe: Hervorragendes Kleben auf fast allen (Bau-) Materialien, wie Beton, Stein, Stuck, Gipskarton, glasierten Oberflächen, Keramik, Lack, Fliesen, Glas, Metall (darunter Aluminium, Stahl, Edelstahl und Chrom), (eingefärbte) Hölzer und viele Kunststoffe (darunter Badewannen aus Acryl, (Schaum) Polystyren, PVC, ABS, PC).
nach oben

Anwendung

Vorbereitung

Verarbeitungsbedingungen

Nur bei Temperaturen zwischen +5 °C und +40 °C auftragen.

Anforderungen an die Oberflächen

Die Oberfläche muss trocken, sauber und staub-, rost- und fettfrei sein.

Vorbereitung der Oberflächen

Für ein gutes Ergebnis decken sie die Kanten der Verbindung mit Abdeckband ab.

Hilfsmittel

Tragen Sie den Kartuscheninhalt mit einer Kartuschenpistole auf.

Verarbeitung:

Gebrauchsanleitung

Für ein gutes Ergebnis decken sie die Kanten der Verbindung mit Abdeckband ab. Schneiden Sie die Kartusche unterhalb des Gewindes auf. Befestigen Sie die Düse auf der Kartusche und schneiden Sie diese mit dem gewünschten Durchmesser auf (mindestens 6 mm Ø für Verbindungsnähte). Benutzen Sie eine Kartuschenpistole um die Dichtungsmasse gleichmäßig auf der Fuge oder dem Riss aufzutragen. Mit einem befeuchteten Fugenglätter (mit säurefreier Seifenlauge) innerhalb von 5 – 10 Minuten glattstreichen. Entfernen Sie sofort das Abdeckband nach der Verarbeitung und schließen Sie die Kartusche. Nach 15 Minuten bildet sich eine Oberflächenhaut. Innerhalb von 24 Stunden härten 2 mm aus, je nach relativer Luftfeuchtigkeit und Temperatur. Nach 2 Stunden mit allen Farben auf Wasserbasis und den meisten lösemittelhaltigen Farben überstreichbar. Für optimale Ergebnisse warten Sie ein paar Tage bis zum Lackieren und testen Sie vorab.

Bitte beachten Sie

Alkydfarben können auf Dichtungsmasse länger brauchen um zu trocknen.

Flecken/Rückstände

Entfernen Sie Flecken sofort mit Waschbenzin. Vorher an einer nicht sichtbaren Stelle testen. Ausgehärtete Dichtungsmasse kann nur mechanisch entfernt werden.

Lagerungsbedingungen

Lagern Sie das Produkt in der verschlossenen Verpackung an einem trockenen Ort bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +25 °C.

nach oben