Poly Max® Express

Kartusche 425 g Weiß

Universeller Montagekleber und Dichtungsmasse mit schnellem Festigkeitszuwachs.

Poly Max® Express

Beschreibung

Eigenschaften

  • Super schneller Festigkeitszuwachs
  • Sehr hohe Endfestigkeit
  • Dauerhaft elastisch
  • Kann im Innen- und Außenbereich benutzt werden
  • Lackierbar (Testen Sie zuerst)
  • Fugenfüllend
  • Temperaturbeständig zwischen -40 °C und +100 °C
  • Wasserfest und beständig gegen alle Wetterverhältnisse und UV-Licht
  • 100 % selbstklebend (verformt sich nicht)
  • Klebt auch auf leicht feuchten Oberflächen
  • Lösungsmittelfrei
  • Klebt sehr gut auch ohne Grundierung
  • Säurefrei und geruchlos
nach oben

Anwendungsbereich

Geeignet für:

  • Klebt: z.B. Glas, Stein, Naturstein, Beton, Verputz, viele Kunststoffe, Holz, Spanplatten, Trespa®, Eisen, Aluminium, Zink, Stahl, Edelstahl und viele andere Metalle, Keramikfliesen, Kork und Spiegel.
  • Befestigt: z.B. Sockelleisten, Latten, Fensterbänke, Türschwellen, Dachkanten, Bauplatten, Isoliermaterialien, Gipsplatten, Verzierungen aus Polystyrol und dekorative Rahmen.
  • Abdichten: z.B. Sockelleisten (Kunststoff), Fensterrahmen, Treppenstufen, Fensterbänke, Türschwellen und Trockenbauwände. Auch zum Abdichten von Rissen in Wänden und Decken geeignet.
nach oben

Anwendung

Vorbereitung

Verarbeitungsbedingungen

Nur bei Temperaturen zwischen +5 °C und +40 °C auftragen.

Anforderungen an die Oberflächen

Beide Oberflächen müssen fest, sauber und staub- und fettfrei sein. Es ist keine Grundierung nötig. Die Oberfläche kann auch leicht feucht sein.

Hilfsmittel

Tragen Sie den Inhalt der Kartusche mit Hilfe einer Kartuschenpistole auf (z.B. UHU Power Pistol). Wenn nötig, benutzen Sie bitte einen Gummihammer, um die Klebeteile leicht festzuklopfen.

Verarbeitung:

Verbeitungsbedingungen

Kleben und Befestigen: Schneiden Sie die Düse mit einem Durchmesser von mindestens 0,5 cm auf. Abdichten: Schneiden Sie die Düse je nach der gewünschten Fugenbreite auf.

Gebrauchsanleitung

  • Kleben und Befestigen: Streifen- oder punktförmig auftragen (alle 10 - 40 cm). Tragen Sie auch immer Klebstoff entlang der Kanten der Materialien auf. Positionieren Sie das Material innerhalb der nächsten 10 Minuten auf die gewünschte Stelle und drücken oder klopfen Sie es leicht mit einem Gummihammer fest. Wenn nötig, klemmen oder fixieren Sie schwere Materialien für 4 Stunden. Kann nach 30 Minuten bearbeitet werden (die Verbindung ist dann stark genug um leicht belastet zu werden und einen Transport zu überstehen); maximale Endfestigkeit wird nach ca. 4 Stunden erreicht, je nach Oberfläche und Umgebungsbedingungen.
  • Abdichten: Verteilen Sie die Dichtungsmasse gleichmäßig in der Fuge und bearbeiten Sie diese innerhalb der nächsten 10 Minuten mit einem feuchten (vorzugsweise in Seifenwasser ohne Zitrone getränkten) Fugenformer oder Finger. Streichen Sie die vertikalen Fugen von unten nach oben glatt. Sie ist nach ein paar Tagen komplett ausgehärtet (je nach Dicke der aufgetragenen Schicht). Wenn Sie mit Alkydfarbe lackieren, kann es sein, dass die Farbe langsamer trocknet.

Bitte beachten Sie

Die Trocknungszeiten basieren auf dem Kleben von mindestens einem saugfähigen Material und einer Klebeschicht von ca. 1 mm Dicke. Wenn zwei nicht poröse Materialien geklebt werden und/oder die Klebeschicht dicker ist, können die Trocknungszeiten erheblich länger sein.

Flecken/Rückstände

Benutzen Sie bitte Waschbenzin zum Reinigen von Werkzeug und zum Entfernen von nassen Klebstoffresten. Vorher an einer nicht sichtbare Stelle testen. Getrocknete Klebstoffreste können nur mechanisch entfernt werden.

Lagerungsbedingungen

Verschließen Sie den Behälter gewissenhaft und lagern Sie das Produkt an einem trockenen, kühlen und frostfreien Ort.

nach oben